Baby Plus - Ihr Plus an Leistung

Steht für Sie die wahrscheinlich spannendste Zeit Ihres Lebens bevor, weil Sie Eltern werden? Sind Sie bereits in großer Vorfreude, machen sich aber auch Sorgen, ob Ihr Baby gesund ist?

Wir lassen Sie in dieser Situation nicht allein und möchten Ihnen gern ein paar dieser Sorgen nehmen, denn wir beteiligen uns an den vielen Leistungen außerhalb des gesetzlichen Rahmens, die Ihre Schwangerschaft und Ihr Baby betreffen. Es geht um Ihre Gesundheit und um die Gesundheit Ihres Kindes – und die liegt uns am Herzen.

Leistungen für werdende Väter
Sie möchten Ihre Partnerin während des Geburtsvorbereitungskurses zur Seite stehen und nach der Geburt im Krankenhaus bei Ihrer Familie Kind bleiben? Dann beteiligen wir uns mit insgesamt 100 Euro an den Kosten für Ihren Vorbereitungskurs und der Unterbringung im Elternzimmer nach der Geburt, wenn Sie bei uns versichert sind.

Leistungen während der Schwangerschaft
Die Vorsorge beginnt bereits im Mutterleib. Wir bezuschussen daher folgende Vorsorgeuntersuchungen mit insgesamt 100 Euro:

- Nackenfaltenmessung Ihres Kindes im Mutterleib
- Toxoplasmosetest (sofern es keine Leistung nach den Mutterschaftsrichtlinien ist)
- Triple-Test
- Ultraschalluntersuchung (sofern es keine Leistung nach den Mutterschaftsrichtlinien ist)

Hebammenrufbereitschaft
Egal zu welcher Tages- und Nachtzeit, Ihre Hebamme sollte im Idealfall immer für Sie erreichbar sein. Wir übernehmen daher in den letzten Wochen der Schwangerschaft die Kosten der Rufbereitschaft Ihrer Hebamme in Höhe von maximal 250 Euro. Dadurch ist Ihre Hebamme 24 Stunden am Tag  Ihre Ansprechpartnerin und steht Ihnen während der gesamten Zeit der Geburt sofort zur Verfügung. Sollte Ihre Hebamme gerade eine andere Geburt betreuen, wird natürlich für eine Vertretung gesorgt. Während der bevorstehenden Entbindung können Sie sich immer sicher und rundum versorgt fühlen.

Kinderkurse
Sie interessieren sich für Baby- oder Kleinkindschwimmen, Kangatraining, Pekip® oder Babymassage? Wir unterstützen Sie weit über den gesetzlichen Rahmen hinaus mit insgesamt 100 Euro im Kalenderjahr. Ihren Kurs bezuschussen wir, wenn Sie und Ihr Kind regelmäßig teilgenommen haben und Ihr Kind nicht älter als 6 Jahre ist.

Voraussetzungen für die Erstattung

Damit wir uns an Ihren Kosten beteiligen können, muss Ihr Baby bei uns versichert werden bzw. sein. Wir erstatten Ihnen den Anteil auf Ihr Konto. Bitte reichen Sie uns dafür die Rechnungen bzw. Teilnahmebescheinigungen und Quittungen sowie Ihre Bankverbindung ein.

Achtung: Bitte reichen Sie Ihre Rechnungen bis spätestens 31. März des Folgejahres bei uns ein! Damit wir Ihnen den Zuschuss zu Baby Plus zahlen können, muss eine ungekündigte Mitgliedschaft bei uns bestehen. Dabei zählt der Posteingang bei unserer BKK.

Ein neues Leben wächst heran
Sie möchten wissen, wie es Ihrem ungeborenen Kind geht und was gerade passiert? Dann erhalten Sie hier wertvolle Tipps zu Ihrer Schwangerschaft.

 

 

 

Von uns für Sie – die Mucibi Babytrage

Sie strahlen vor Glück, denn Sie sind eine werdende Mama?

Wir freuen uns von Herzen mit Ihnen und wünschen Ihnen eine wundervolle und gesunde Schwangerschaft.

Gern möchten auch wir zu Ihrer Freude etwas beitragen:  Geborgenheit mit Sicherheit, unser Willkommensgeschenk für Ihr Baby

» mehr


Sie haben weitere Fragen?

Wir helfen Ihnen gern weiter:

  • Susann Adler


    A - Hn

    Telefon:

    05651 7451-166
    Fax:05651 7451-366
    E-Mail:

    Susanne Schäfer


    Ho - Pn

    Telefon:05651 7451-154
    Fax:05651 7451-354
    E-Mail:

    Anke Zwanziger

    Po - Z

    Telefon:05651 7451-168
    Fax:05651 7451-368
    E-Mail:
  • Denise Kotzyba


    A - Hn

    Telefon:05651 7451-162
    Fax:05651 7451-362
    E-Mail:

    Monika Schweizer


    Ho - Pn
    Telefon:05651 7451-152
    Fax:05651 7451-352
    E-Mail:

    Manuela Hofmann


    Po - Z
    Telefon:05651 7451-155
    Fax:05651 7451-355
    E-Mail: